Radio Reese

Radio Reese ist ein Podcast- und Videokanal mit Reportagen über Menschen, die in ihrem Stadtteil künstlerisch und sozial tätig sind. Junge Leute mit und ohne Fluchterfahrung haben in unserem Verein die Möglichkeit, sich an Medienprojekten zu beteiligen.

Radio Reese wurde gefördert von der Robert Bosch Stiftung, dem Sozialreferat & dem Büro für Migration, Interkultur und Vielfalt der Stadt Augsburg, dem Bayerischen Jugendring und dem Fonds Soziokultur. Radio Reese hat den Sparkassenpreis Frischer Wind gewonnen und wurde als Projekt Nachhaltigkeit ausgezeichnet.

>> Zum Podcast und Projektblog: www.radio-reese.de

Projekt N

Mit sichtlichem Stolz haben die Jugendlichen von Radio Reese eine Auszeichnung für ihr innovatives und wirksames Engagement für eine nachhaltige Entwicklung entgegen genommen. Der Wettbewerb „Projekt Nachhaltigkeit“ richtet sich an…

Wollen oder wählen

Die Rapperin Sophie Te hat im Namen von Radio Reese eine Song anlässlich der Landtagswahlen geschrieben. Radio Reese hat ihn im Jugendzentrum Kosmos aufgenommen. Prod. by Cizelprod. Backvocal: Sakhi. Foto:…

Faires Outfit

Ein weiterer Radio Reese Podcast befasst sich mit Nachhaltigkeit. Beim Umweltcampus 2018 ist mit Mädchen von 11 bis 14 Jahren bei einem Textil-Upcycling-Workshop dieses Produkt entstanden. Ein Kooperationsprojekt mit der…

Treffpunkt Villa

Seit einiger Zeit trifft sich das Radio Reese Team immer im Jugendzentrum Villa in der Stadtmitte von Augsburg. Grund genug, Jugendhausleiter Dennis Gallanti zu seiner Arbeit und zum Haus zu…

Frischer Wind

Radio Reese ist ein Projekt, das unter den vielen Einreichungen der Stiftung Aufwind der letzten zehn Jahre noch nicht vorgekommen ist, sagt Ursula Brandhorst von der Stadtsparkasse. Die Jury hielt…