Streetgallery

Jugendliche gestalten triste Ecken, heruntergekommene Fassaden und ungenutzte Schaufensterflächen in Oberhausen neu. Bei diesem Kooperationsprojekt mit dem Graffitiverein »Die Bunten« und der Stadtwerke Augsburg Holding GmbH entstehen bunte Attraktionen im Stadtteil.
Gefördert von der Robert-Bosch-Stiftung

Straßenkunst am Paul-Ben-Haim-Weg

Die Grünanlage in der Nähe der Schöpplerstraße am Steg zum Plärrergelände ist ab sofort um eine Attraktion reicher. Junge Künstler*innen haben mit Unterstützung des Graffitivereins »Die Bunten« das Trafohäuschen der Stadtwerke verschönert. Einen ganzen Tag lang haben sie daran gearbeitet und vier Motive gesprayt: Energie, Wasser, Mobilität und Blick auf die Stadt. Projekleiter war der Künstler SHADE. … weiterlesen