Jugend und Demokratie

Wie geht Politik machen? Kinder und Jugendliche haben mit uns eine Demokratiespiel erarbeitet. Mit einer Rallye gehen wir der Frage nach, wie man sich im Quartier einmischen kann. Als Beispiel dient das Gaswerk in Augsburg. Jugendgruppen und Schulklassen können zu uns kommen und eine Schnitzeljagd erleben. Die Teilnahme ist kostenlos.

Rahmenbedingungen
Die Schnitzeljagd ist für Schüler*innen der 5. bis 7. Klasse in einer Gruppe von max. 5 Leuten konzipiert. Es können auch ältere Jugendliche mitmachen, wenn sie wollen. Pro Gruppe muss eine Betreuerin/ ein Betreuer dabei sein. Es können 2 Gruppen gleichzeitig ans Gaswerk kommen. Die Kosten für AVV-Tickets können erstattet werden.

Jede Gruppe bekommt von uns ein Tablet oder Smartphone und einen Plan fürs Gelände. Jede teilnehmende Person bekommt ein Heft mit den Fragen. In das Heft kann jede/r individuell reinschreiben. Am Schluss gibt es einen Lösungsbogen mit allen Antworten. Das Heft enthält außerdem einen Demokratiepass, der von der Gruppenleitung am Ende unterschrieben wird. Schön wäre es, sich eine kleine Belohnung für die Teilnehmenden auszudenken und zu überreichen. Von uns bekommen sie ein kleines Geschenk, aber vielleicht gibt es auch etwas von der Gruppenleitung dazu.

Die Rallye dauert ungefähr 1 Stunde. Der Park des Gaswerks lädt ein, dort anschließend ein Picknick abzuhalten. Es stehen Stühle im Park, die benutzt werden dürfen. Man kann auch mitgebrachte Decken ausbreiten.

Anfragen bitte an kontakt@pareaz.de

gefördert durch