Wettbewerb “Buntes Bayern” – wir zählen zu den besten 20

“Buntes Bayern! Die besten Initiativen für ein kulturelles Miteinander im Freistaat” lautet das Motto der  diesjährigen Aktion von Bayern 2 und der Abendschau. Gesucht wurden engagierte Initiativen, die sich für Toleranz und Vielfalt einsetzen und Freude am ehrenamtlichen Engagement haben. Die Arbeitsgemeinschaft Augsburger Frauen AAF bewarb sich zusammen mit Pareaz e.V. mit dem Projekt KONNEKT, bei dem es um unkonventionelle Begegnungsmöglichkeiten zwischen weiblichen Asylsuchenden und Augsburger Bürgerinnen in Form von Fahrradkursen ging. Mit KONNEKT wurde vermittelt, dass ethnische Vielfalt als … weiterlesen

Afghanisch kochen – Begegnung mit Asylbewerberinnen

Nach einem gemeinsamen Einkauf am Nachmittag des 16. August 2012 trafen wir uns am Abend zum Kochen. Unsere Gäste waren afghanischen Frauen aus der Asylunterkunft Windprechtstraße. Die Küche stellte uns BIB Augsburg zur Verfügung. Vier afghanische Köchinnen wirbelten mit Töpfen und Pfannen und wir vier deutsche Hilfsköchinnen durften ab und zu mit Hand anlegen. Die fünf mitgebrachten Kinder wurden bestens von einer engagierten Schülerin betreut. Wir konnten viel über kulinarische Spezialitäten erfahren und zum Beispiel die Zubereitungsweise von “Kabilie Palau” … weiterlesen

VELO – Plattform für interkulturelle Begegnung mit Flüchtlingen

BIB Augsburg, gemeinnützige Gesellschaft für Bildung, Integration und Beruf startete im Frühjahr 2012 das Projekt VELO. wir beteiligen uns daran. Flüchtlinge, die in Augsburger Gemeinschaftunterkünften (GU) leben sowie BewohnerInnen aus den Stadtteilen Göggingen, Antonsviertel und Hochfeld sind damit angesprochen.  Die Teilnehmer_innen arbeiten in interkultureller Partnerschaft mit fachlicher Unterstützung an der Herstellung von verkehrstüchtigen Gebrauchträdern bzw. an der Reparatur eigener Räder. Das Ganze findet bei „Kette und Kurbel“, dem gemeinnützigen Fahrradrecyclingprojekt der BIB Augsburg gGmbH, statt.  Die Werkstatt kann inklusive Werkzeug … weiterlesen

Fundraising für Frauen- und Genderprojekte

Workshop für die Arbeitsgemeinschaft Augsburger Frauen AAF “Fundraising umfasst sämtliche Aktivitäten der Mittelbeschaffung einer Non-Profit-Organisation, die darauf abzielen, alle für die Erfüllung des Satzungszwecks benötigten Ressourcen einzuwerben.” Diese Begriffsdefinition von Fundraising steht am Anfang des Vortrags von Karin Uckrow, die als ausgebildete Fundraiserin und Mitarbeiterin bei Parea e.V. einen detaillierten Einblick in die Aktivitäten und Formen des Fundraising gab. In einer buntgemischten Gruppe von Frauen aus unterschiedlichen Tätigkeitsfeldern von Angelika Walter vom DHB Netzwerk Haushalt über Heike Schmidt von den … weiterlesen

Fahrrad fahren lernen

Frauen und Kinder übten im Mai und September 2012 das Fahrradfahren. Manche saßen wirklich zum allerersten Mal auf einem Fahrrad. Die Fortschritte waren erstaunlich und die Frauen waren VOLLDABEI. Fahrradtrainerin Petra Kraft vom ADFC hatte es drauf. Zunächst waren die Räder sehr niedrig. Etliche Kinderfahrräder kamen daher zum Einsatz. Wichtig war, dass die Frauen mit den Füßen den Boden erreichen konnten. Nur so konnten sie nach und nach das Vertrauen in sich selbst gewinnen und die Füße an die Pedale … weiterlesen

Europa kommunal

Politikerinnentalk mit Barbara Lochbihler, MdEP; Eva Leipprand, Dritte Bürgermeisterin a.D.  in Augsburg; Ulrike Bahr, Stadträtin in Augsburg, Stellvertretende SPD-Vorsitzende; Susanne Thoma, Dipl.-Pol. Die Veranstaltung fand am 7.5.2011 im Rathaus Augsburg statt. Mit der Veranstaltung wollten wir Eindrücke vermitteln, wie Politik funktioniert und Frauen motivieren, selbst aktiv zu werden. Barbara Lochbihler ist seit 2009 für BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN im Europaparlament. Zuvor war sie von 1992 bis 1999 Generalsekretärin der Women’s International League for Peace and Freedom in Genf und von … weiterlesen

Politikerin TALK: Angela Steinecker, Rechtsanwältin, AsF Augsburg

Privat ist Angela Steinecker politisch vor allem in der Frauen- und Genderpolitik der SPD aktiv. Sie ist Stellvertretende Vorsitzende der SPD Augsburg, Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen AsF in Augsburg und Stellvertretende Vorsitzende der AsF Bayern. In unserem Podcast berichtet sie über ihre Motivation, sich politisch zu betätigen. Angela Steinecker ist Rechtsanwältin für Wirtschaftsrecht und Arbeitsrecht. Nach dem Studium der Rechtswissenschaften in Augsburg und München sammelte sie Erfahrungen in internationalen Wirtschaftskanzleien in München und Barcelona. Das Interview führte Susanne Thoma. … weiterlesen

Politikerin TALK: Ekin Deligöz, MdB

Sie ist in Tokat, einer türkischen Kleinstadt aufgewachsen. 1979 kam sie mit ihren Eltern nach Deutschland. Deutsche Staatsbürgerin wurde sie 1997. Seit 1998 ist sie für Bündnis 90/ Die Grünen im Bundestag. Ihr Wahlkreis reicht vom Landkreis Günzburg über Neu-Ulm und Senden (ihrem Heimatort) bis ins Unterallgäu. Ekin Deligöz war immer umgeben von unkonventionellen, mutigen und engagierten Frauen wie ihrer Mutter, die als alleinerziehende Migrantin in eine bayerische Kleinstadt gezogen war. Ihre Großmutter war Stadträtin in Tokat. Sie selbst begann … weiterlesen

Frauen in öffentlicher Verantwortung

Eine Verstaltung anlässlich des 100. Weltfrauentages Wir treffen uns im Augsburger Rathaus zu einem Kurzvortrag zum Frauenwahlrecht in Deutschland und zu Frauen in öffentlicher Verantwortung und Politik von Susanne Thoma im Sitzungssaal des Rathauses. Martina Wild, Stadträtin, wird über den Stand der Gleichstellung in der Augsburger Verwaltung referieren. Ekin Deligöz, MdB, wird über ihren Werdegang als Politikerin berichten. Danach wird Susanne Thoma uns rund ums Rathaus führen und dabei einige frauenhistorische Aspekte einbringen. Zum Beispiel berichtet sie über das Leben … weiterlesen