Helmut Haller Platz

Durch unser zivilgesellschaftliches Engagement unterstützen wir das Anliegen der städtischen Konfliktprävention und des Quartiersmanagements, einen Imagewandel am problembeladenen Helmut Haller Platz zu bewirken und zwar durch Dialog, gemeinsame Planung und Umsetzung eines Nachbarschaftsprojektes.
Gefördert von: Stadt Augsburg, Aktion Mensch
Im Rahmen: der Lokalen Agenda 21 und der Arbeitsgemeinschaft Augsburger Frauen

Wortblasen

Mit Kindern aus dem Hort des Drei-Auen-Bildungshauses in Oberhausen haben wir Begriffe aus dem Fußball für Wortblasen gestaltet. Sie fließen später in die Gesamtausstellung über das Leben des Fußballers Helmut Haller am Oberhauser Bahnof ein. … weiterlesen

Bring‘ den Haller auf den Platz!

Das Quartiersmanagement Oberhausen hat uns angefragt, ob wir an einem Ausstellungsprojekt über den berühmten Augsburger Helmut Haller mitwirken möchten. Klar, wir machen mit. Als Ausstellungsfläche wird der Glaskasten zum Treppenhaus der Tiefgarage am Helmut Haller Platz genutzt. Augsburger FCA-Fans gestalten eine Seite des Glaskastens. Ihre Motive lassen wir auf Folien drucken, die an die Scheiben geklebt werden. Die Rückseite des Glaskastens werden wir mit einer Kindergruppe gestalten. Dabei greifen wir die ein oder andere Anekdote aus dem Leben Hallers auf … weiterlesen