Wo Frauen nichts Wert sind!

Am 28. Juli 2015 war Maria von Welser in Augsburg und berichtete von Ihren Reisen in den Kongo, nach Indien und nach Afghanistan. Gesprächspartnerinnen waren Soni Unterreithmeier von Solwodi (Solidarity with women in distress/Solidarität mit Frauen in Not) und Barbara Emrich von der Gleichstellungsstelle der Stadt Augsburg. Bürgermeisterin Eva Weber begrüßte die Gäste zu Beginn. Moderiert wurde die Veranstaltung von Susanne Thoma. ————————————– Augsburger Allgemeine, 04. August 2015 Von Stefanie Schoene Frau sein ist gefährlich Bei den Vereinten Nationen gibt … weiterlesen