Workshops Jugendjournalismus

Durch das Programm »Flüchtlinge werden Freunde« des Bayerischen Jugendrings konnten wir ein zusätzliches Workshopprogramm im Rahmen unseres Projektes Radio Reese anbieten. Das Redaktionsteam hat sich mehrmals getroffen und sich im Bereich Podcastproduktion, Webredaktion und Interviewtechniken fortgebildet. Außerdem haben die jungen Leute mit der Unterstützung des Audiokünstlers Christian Moses Holtz einen Jingle produziert. Als fester Ort für die Radio Reese Redaktion hat sich das JuZe Linie3 in der Stadtbergerstraße etabliert. Der SJR Augsburg ist zuständig für eine von sieben Pilotregionen des … weiterlesen

Finanzielle Hilfe für die Handwerkstatt

Die Stiftungsgemeinschaft anstiftung & ertomis unterstützt uns mit einer Spende. Nun können wir das Angebot der Handwerkstatt erweitern. Der Bedarf von Flüchtlingen, Möbel herzurichten oder Wohnräume zu gestalten, ist groß. Beim Einzug in die Gemeinschaftunterkunft bekommen sie ein Metall-Bett, einen Metall-Schrank und einen Kühlschrank zur Verfügung gestellt. Der restliche Hausrat muss mühsam zusammen getragen werden. Vieles ist stark gebraucht oder vom Sperrmüll. Nun können wir Werkzeug für Holz- und Renovierungsarbeiten anschaffen. Auch eine Nähmaschine wird künftig zu unserer Ausstattung gehören. … weiterlesen

Spende der RaboDirect

Anlässlich des niederländischen Königstages veranstaltete die RaboDirect Genossenschaftsbank ein Gewinnspiel. Die Teilnehmer*innen gingen auf eine 20-tägige, virtuelle Radtour durch die Niederlande und beantworteten jeden Tag eine neue königliche Quizfrage. Nach jeder Runde konnten sie für unser gemeinnütziges Fahrrad-Projekt VOLLDABEI stimmen. Wir haben den zweiten Platz der Abstimmung erreicht. Am Ende des Gewinnspiels hat uns die RaboDirect nun eine Spende von 1000 Euro zukommen lassen, wofür wir uns herzlich bedanken! … weiterlesen

Spende von der Stadtsparkasse

Wir haben Post vom Oberbürgermeister Dr. Kurt Gribl in seiner Funktion als Verwaltungsratvorsitzender der Stadtsparkasse Augsburg bekommen. Gemeinsam mit dem Vorstandsvorsitzenden der Stadtsparkasse, Herrn Settelmeier lässt er uns als besondere Unterstützung unserer Arbeit eine Spende von 3.000 Euro zukommen! „Ich hoffe und wünsche“, heißt es in dem Brief „dass diese finanzielle Ausstattung Ihnen und allen beim Volldabei Fahrrad-Club Engagierten meine persönliche Wertschätzung und auch die der Stadt Augsburg vermitteln kann.“ Und weiter schreibt der OB: „Ich darf Ihnen versichern, dass … weiterlesen

Ehrenkarten des FC Augsburg für Integrationsarbeit

Zusammen mit TeilnehmerInnen des Qualifizierungsprojektes “Kette und Kurbel” verfolgten Asylsuchende mit Spannung das Spiel unserer Bundesligamannschaft am 23. Februar 2013 gegen TSG 1899 Hoffenheim. Beeindruckt von dem schönen Stadion und der guten Atmosphäre genossen die FCA-Fans den Verlauf. Die Mannschaft lieferte ein ordentliches Ergebnis ab und sicherte sich mit einem 2:1-Sieg drei wichtige Punkte, um einen Abstieg in die 2. Bundesliga zu verhindern. Für das Spiel hatte BIB Augsburg Freikarten vom FCA-Fanclub erhalten.

Fahrradschlösser gespendet

Fahrrad Gehl hat uns 30 Zahlenschlösser kostenlos überlassen. Noch vor Weihnachten konnten wir sie im Geschäft in der Lise-Meitner-Straße abholen. Insbesondere für Kinder sind diese Schlösser gut geeignet, da hier kein Schlüssel verloren gehen kann. Wir werden bei unserer nächsten Aktion sicher ein paar dankbare AbnehmerInnen finden.