Apfelsaft in der Box

Nahezu jeder Apfelbaumbesitzer, den wir in diesem Jahr getroffen haben, hat über seine vollen Bäume gestöhnt. »Wohin mit dem Obst?« Wir konnten abhelfen. Mit Leitern, Kisten und Säcken bepackt zogen wir durch die Gärten und verfrachteten die gepflückten Äpfel anschließend zu einer Obstpresse in Batzenhofen. Dort kann man sich für kleines Geld und mit ein wenig Eigenarbeit den Saft nicht nur pressen, sondern auch gleich sieden und in die praktischen Bag-in-Box-Behälter abfüllen lassen. Unsere Früchte waren im Handumdrehen verarbeitet und … weiterlesen

Viktualienmarkt

6. Oktober 2018, 14 Uhr | Villa, Kanalstr. 15. Markt mit selbstgemachten Lebensmitteln. Wir haben in Gärten von Freund*innen geerntet und Obst, Gemüse und Kräuter eingelegt. Gegen Spende könnt ihr Kirschenkompott, Fruchtaufstrich, Apfelmus, Peperoniöl und vieles mehr erstehen. Marmelade kochen live. Ihr könnt Gelees aus hausgemachten Fruchtsäften herstellen und kosten. Bitte bringt leere Einmachgläser mit Deckel mit! Informationen über gemeinsame Ernteaktionen und den Gemeinschaftsgarten „Kraut & Blüte“. … weiterlesen

Mit der mobilen Einmachküche unterwegs

Mit geschätzt 50 Kilo Süßkirschen und unserem Einmach-Equipment bepackt, hatte unser Fahrradanhänger ordentlich was zu tun. Am Vortag geerntet und sortiert, ging es mit der Fuhre zum Jugendzentrum Linie3, um das Obst einzuwecken. Viele fleißige Hände von Jugendlichen haben unter der fachkundigen Anleitung von Frau Pietsch vom DHB Netzwerk Haushalt mitgeholfen, dass die Natur ins Glas kam. Am Schluss waren es über 30 Gläser Kompott und 15 Flaschen Saft, die dabei herausgekommen sind. Ein voller Erfolg also! Das Projekt haben … weiterlesen

Große Ernte

Schon sehr zeitig in diesem Jahr gab es frische Kirschen in Hülle und Fülle. Wir konnten dabei sein, als ein alter Süßkirschenbaum komplett abgeerntet wurde. Hierzu kam ein Baumprofi und hat die oberen Äste, an die man sonst nicht herankommt, abgeschnitten. Nach einem Sechs-Stunden-Einsatz mit sieben Leuten lagen über 50 Kilo Kirschen sortiert in den Kisten. Parallel dazu haben wir zwölf Flaschen köstlichen Saft mit den Kirschen der zweiten Wahl eingekocht. Das Projekt haben wir in Kooperation mit RENN.Süd durchgeführt. … weiterlesen

Kirschen ins Glas

Saftige Kirschen sind der Inbegriff des Sommers. Nachdem die Blüte in diesem Jahr wieder sehr üppig ausgefallen ist, können wir auf eine reichliche Ernte hoffen. Wir haben Kontakt zu verschiedenen Garteneigentümer*innen und dürfen zur Ernte im Juli kommen. Die Früchte essen wir direkt vom Baum oder machen daraus Saft, Marmeladen, Kuchen und andere leckere Sachen. Der genaue Termin hängt von der Reifezeit der Früchte ab. Informiert euch hier, wenn ihr dabei sein wollt!

Das Wastecooking-Manifest

Schluss mit der Verschwendung von Lebensmitteln!, sagt die Wastecooking-Initiative. 2012 wurde Wastecooking von dem gelernten Koch, Filmemacher und Aktivisten David Groß ins Leben gerufen. Uns gefällt die Initiative und wir verbreiten sie hier gerne. Das Motto ist: Food is culture… don’t waste it, cook it! Die Initiative operiert als Kollektiv im Grenzbereich von Kunst, Politik und Aktivismus: „Wir tauchen in Mülltonnen nach Perlen für`s Abendbrot. Wir bringen den Küchenjungen kräftig ins Schwitzen und taufen das ganze Trash-Koch-Show. Wir sind das … weiterlesen