Featured Video Play Icon

Gemeinschaftskunst

Im Januar 2016 waren die Maler- und Kunstarbeiten in der Asylunterkunft Calmbergstraße voll im Gange. Zusammen mit dem Verein »Die Bunten« hat die VOLLDABEI Kulturwerkstatt ein großes Graffiti-Wandbild erstellt. Mit diesen Kunstaktionen haben wir auf die desolate bauliche und soziale Situation im Haus aufmerksam gemacht. Die Lage hat sich ein Jahr danach deutlich entspannt. Es leben dort derzeit noch 18 Leute (früher 150). Die anderen konnten in besseren Häusern untergebracht werden. Es ist absehbar, dass das Heim bald endgültig geschlossen … weiterlesen

Featured Video Play Icon

Wir feiern im Bunten Haus

Viele Gäste waren gekommen. Claudia Roth aus dem Bundestag, Christine Kamm aus dem Landtag, Reiner Erben von der Stadt Augsburg. Und unsere Netzwerkpartner_innen, Unterstützer_innen und Spender_innen. Alle waren neugierig auf das Gesamtkunstwerk, das wir in 10 Tagen Kunst-CAMP geschaffen hatten. Das Improvisationstheater DeSchWüh rundete mit einem sehr gelungenen Auftritt den Vormittag ab.

Featured Video Play Icon

Renovierung der Kulturwerkstatt

Was haben wir in den letzten Wochen alles geschafft! Die VOLLDABEI Kulturwerkstatt hat eine gründliche Renovierung erlebt. Wir haben die Wände frisch gestrichen, eine neue Küchenzeile eingebaut, unserer schönen Tische aufpoliert und dazu schicke Stühle kombiniert. Ben hat uns ein Sofa überlassen und durch eine Spende der anstiftung konnten wir neue Materialschränke anschaffen. So sind Werkzeuge, Material und Maschinen gut aufgeräumt. Auch der Vorraum und die Toilette sind mit frischer Farbe versehen und die Blumenkästen vor den Fenstern neu bepflanzt. … weiterlesen

Featured Video Play Icon

Buntes Haus nach dem KunstCAMP 2015

Das CAMP fand vom 30. Oktober bis 8. November 2015 statt. Zusammen mit Bewohnern renovierten wir einen Flurabschnitt in der Asylunterkunft Calmbergstraße und gaben ihn anschließend zur künstlerischen Wandgestaltung frei. Von jetzt an heißt die Unterkunft „Das Bunte Haus.“ Den Abschluss feierten wir mit einer Matinee. Zu Besuch kamen Claudia Roth, Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages mit Reiner Erben, Referent für Umwelt und Integration und Christine Kamm, Landtagsabgeordnete. Das Improvisationstheater DeSchaWüh spielte ein paar sehr lustige Stücke. Zum Projektteam des KunstCAMPs … weiterlesen

Featured Video Play Icon

KunstCAMP Calmbergstrasse

Sendung bei A-TV am 5.11.2015, Video von Fabian Behrens | Die Asylunterkunft in der Augsburger Calmbergstraße gilt als eine der dreckigsten in Bayern. Das wissen auch die zuständigen Behörden, eigentlich sollte die Unterkunft schon lange geschlossen werden. Wegen der sprunghaft angestiegenen Zugangszahlen ist man aber auf jede Unterbringungsmöglichkeit dringend angewiesen. Der Initiative „VOLLDABEI“ reicht es jetzt. Zusammen mit Bewohnern und Nachbarn wollen sie die Unterkunft verschönern. … weiterlesen

Featured Video Play Icon

Workshop “Die Stadt verwandeln”

Am letzten Oktobersamstag trafen sich Augsburger Akteur_innen von Offenen Werkstätten, Gemeinschaftsgärten oder sozialen Projekten und setzten sich mit dem Stadtraum als ideellem Wert für Kultur und Begegnung auseinander. Mit dabei waren der AK Urbane Gärten, die Bikekitchen, das Garnhotel, das Grandhotel Cosmopolis, das Projekt Lebensraum Schwabencenter, das Popoffice im Kulturpark West, die Bluebox Rollsportarena, Transition Town, das Sozialkaufhaus Contact, das AUX-Team von Wikipedia, der Verein Werkraum, das Team A3, der Freifunk und die VOLLDABEI Initiative für Offenheit und Toleranz. Es … weiterlesen

Featured Video Play Icon

Reparaturtage in Asylwohnheimen mit VELO

An vier Nachmittagen waren wir zusammen mit Teilnehmern aus dem Fahrradrecyclingbetrieb Kette und Kurbel und dem DHB Netzwerk Haushalt in der Eichleitnerstraße, Calmbergstraße, Ottostraße und im Springergässchen (Grandhotel Cosmopolis) zu Gast, um zusammen mit BewohnerInnen Räder zu reparieren und zusammen zu kochen und zu essen. Die Aktion mit dem Titel VELO wurde durch das Programm „Toleranz fördern – Kompetenz stärken“ gefördert.