Frischer Wind

Radio Reese ist ein Projekt, das unter den vielen Einreichungen der Stiftung Aufwind der letzten zehn Jahre noch nicht vorgekommen ist, sagt Ursula Brandhorst von der Stadtsparkasse. Die Jury hielt es für sehr originell, dass sich junge Leute mithilfe eines Radios dem Thema Politik und Bildung zur Demokratie beschäftigen. Aus diesem Grund hat die Stiftung Radio Reese mit einem Preisgeld versehen. Das Redaktionsteam wird es für Hörcollagen-Workshops einsetzen. … weiterlesen

Das kreative Potenzial im Kulturpark West

Radio Reese beleuchtet die Oase der Kreativität in einem neuen Podcastbeitrag. Peter Bommas erklärt, was derzeit im Kulturpark West statt findet und welche Pläne sie haben, wenn 2019 die Abrissbagger kommen. Gebi Gebhardt von KUKI Musikkultur kommt ebenso zu Wort, wie die junge Band Art in Crime. Außerdem berichten Thomas Walk und Karl, wie sie sich beim STAC-Festival engagieren. Die Interviews haben Sakhi, Naomi und Mueen geführt. Besonders stolz darauf sind wir, dass die Beiträge auch bei egoFM gesendet wurden. … weiterlesen

Bürgermeisterbesuch

Die Radio Reese Redaktion hat Stefan Kiefer, den 3. Bürgermeister, der u.a. auch für die Jugend in Augsburg zuständig ist, zu ihrem Redaktionstreffen ins JuZe Linie3 eingeladen. Im Podcast spricht er mit der Redaktion über den Umgang mit anderen Kulturen und über Jugendarbeit. Zum Schluss gab es leckere, selbstgebackene Pizza für alle. … weiterlesen

Audiokunst im Abraxas

In diesem Podcast spricht Naomi vom Radio Reese Team mit Gerald Fiebig, dem Kulturhausleiter darüber, wie er ganzjährig mit Loop30 Klangkunst in das Haus bringt. Im Podcast ist ein Auszug der aktuellen Loop30-Klanginstallation »Grasslands Dream of Electric Sheep« zu hören. … weiterlesen

Beim Lab30

Das Radio Reese Team hat am 29. Oktober 2017 das Lab30 besucht. Das Augsburger Medienlabor mit einer Ausstellung von internationalen Künstler*innen, Workshops und Musikprogramm findet alljährlich im Kulturhaus Abraxas in Kriegshaber statt. Im Podcast präsentieren wir künstlerische Arbeiten von den Preisträgerinnen Alice Strunkmann-Meister und Denise Ritter und vielen anderen. Außerdem haben wir Barbara Friedrichs, die Leiterin des Lab30 interviewt. … weiterlesen

Das STAC Festival

Das Radio Reese Team war mit Mueen, Begimai, Naomi und Susanne beim STAC Festival unterwegs, um bei der Akustiknacht mit Musiker*innen und Poetry-Slamer*innen zu sprechen. Voilá! Hier ist der Podcast mit Thomas Walk, Organisator des STAC Festivals, der 15-jährigen Songwriterin Aleyna, der Slamerin Ezgi Zengin, den Straßenmusiker*innen Maybelline & Friends, dem Juniortexter Mattias Nemeth und Mike Stone von Art In Crime, einer Pop,- Indie-, Blues- und Soulband. … weiterlesen

Graffiti und Audiokunst

Christian Moses Holtz, genannt Moses, ist ein unglaublich vielseitiger Graffiti- und Audiokünstler. Ahmad und Susanne haben ihn zweimal bei seinen Workshops im Kulturpark West und einmal zum Interview im Teegarten des Grandhotel Cosmopolis getroffen. Moses gibt einen Einblick in seine Musikprojekte, seine Zusammenarbeit mit Elektromusikkünstlern und seine Jugend-Workshopangebote. Er berichtet über die besonderen Möglichkeiten, die der Kulturpark West für Künstler*innen bietet. … weiterlesen

10 Jahre Kulturpark West

Am 14. und 15. Juli 2017 feierte der Kulturpark West sein 10-jähriges Bestehen. Wir haben das Fest zum Anlass genommen, um unser erstes Redaktionstreffen abzuhalten. Mit dabei waren Mueen, Begimai, Ahmad, Sakhi und Susanne. Bei einem Rundgang über das Reese-Gelände haben wir Künstler*innen getroffen und dabei unsere ersten Aufnahmen gemacht. Die interviewten Künstler*innen waren Olli und sein Kollege vom Graffitiverein »Die Bunten«, Aline, Michelle, Livia und Khadishia von der »Kreisel Dance Crew«, Johannes und Paul von der Metalband »Lula am … weiterlesen